Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mitreden ist Mitgestalten

Get active

Jugendliche haben viel zu sagen – aber wenig mitzureden. Leider wird die Stimme junger Menschen gerade in wichtigen (politischen) Entscheidungsprozessen oft nicht gehört oder als unbedeutend abgetan. Aber auch viele gut gemeinte Beteiligungsprojekte scheitern einfach daran, dass die Initiatorinnen und Initiatoren zu wenig Erfahrung und nicht die entsprechenden Ressourcen haben, um vor allem nicht politisch und/oder in Vereinen organisierte Jugendliche zu erreichen und langfristig entsprechend zu begleiten. Das muss sich ändern!

Deswegen haben das Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos und das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) die Initiative „Get active“ gestartet. Ziel ist der Aufbau eines „Jugendbeteiligungs-Pools“: einer Gruppe von jungen Menschen, die sich regelmäßig aktiv an Projekten und Vorhaben für Jugendliche beteiligen und diese mit verschiedenen Organisationen mitentwickeln wollen. 

16-24
Jugendlichen zw. 16 und 24 Jahren
0
Keine Kosten für die Jugendlichen
1
Bereitschaft, mind. 1 Jahr mitzumachen

Aufbau eines Pools von jungen Menschen zwischen 16 und 24 Jahren

Kostenlose Trainings für die Jugendlichen in den Bereichen Projektentwicklung, Rhetorik/Kommunikation, Medien und politische Landschaft Österreichs

Koordination der Teilnahme der Jugendlichen an Beteiligungsprojekten/-aktivitäten auf Bundes- und  Länderebene

Vermittelnde Kommunikationsarbeit

Begleitung und Betreuung der Jugendlichen

Unterstützung für Projektverantwortliche

Bei Fragen zu Get active kontaktieren Sie uns bitte

Österreichische Jugendinfos
Bundesministerium für Familien und Jugend