Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Professionelle Hilfestellung für alle Jugendlichen

Was ich kann durch informelles Lernen (WIK:I)

Das Programm WIK:I (Was ich kann durch informelles Lernen) hilft jungen Menschen, informell erworbene Kompetenzen für die zukünftige berufliche Laufbahn zu nutzen. Schulische Leistungen sind wichtig, aber junge Menschen können noch viel mehr! Denn auch in Hobbys und sozialen Aktivitäten steckt eine Menge Potenzial, das ArbeitgeberInnen schätzen. ExpertInnen helfen den Teilnehmenden verborgene Talente zu entdecken.

WIK:I stellt jungen Menschen folgende Fragen:

Du passt öfters auf deine kleine Schwester auf?
Du passt öfters auf deine kleine Schwester auf?

Das zeigt deiner zukünftigen Chefin/deinem zukünftigen Chef, dass du soziale Verantwortung übernehmen kannst.

Du spielst seit Jahren im Verein Fußball?
Du spielst seit Jahren im Verein Fußball?

Dein sportlicher Ehrgeiz lässt sich auch im Berufsleben zielbringend einsetzen.

Du und deine Gitarre seid unzertrennlich?
Du und deine Gitarre seid unzertrennlich?

Ein Musikinstrument zu erlernen erfordert viel Geduld und Genauigkeit – und beides bringst du mit.

Mit Hilfe von Profis wird im Rahmen von Workshops und Eigenarbeit eine Sammelmappe erstellt, die folgendes enthält:

Kompetenzprofil

Was sind die Talente der Jugendlichen und wie sehen sie aus?

Aktionsplan

Was sind die nächsten Schritte? Wo ist Hilfe nötig? Ein Zeitplan wird erarbeitet.

Kompetenzdarstellung

bzw. ein Kompetenznachweis für Bewerbungen wird erstellt.

Die folgenden Einrichtungen bieten WIK:I-Workshops an:

•   Burgenland: Burgenländisches Volksbildungswerk

•   Kärnten: Landesjugendreferat Kärnten und Kärntner Bildungswerk

•   Niederösterreich: Jugend:info

•   Oberösterreich: JugendService

•   Salzburg: akzente Jugendinfo

•   Steiermark: LOGO JUGEND.INFO

•   Tirol: Tiroler Bildungsforum

•   Vorarlberg: aha – Tipps & Infos für junge Leute

•   Wien: AMS Wien Jugendliche – BerufsInfoZentrum BIZ 6

Detaillierte Infos finden Sie auch auf der Homepage des Bundesministeriums für Familien und Jugend.

WIK:I ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familien und Jugend in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos.

Bei Fragen zu WIK:I kontaktieren Sie uns

WIK:I - Was ich kann durch informelles Lernen
Bundesministerium für Familien und Jugend
Österreichische Jugendinfos
Ring Österreichischer Bildungswerke