Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Informationskompetenz

Der Umgang mit Information ist durch das bestehende Überangebot nicht einfacher geworden. Der kritische und kompetente Umgang mit Information will jedoch gelernt sein und ist gerade für Jugendliche – die mit vielen Fragestellungen zum ersten Mal in ihrem Leben konfrontiert sind – von großer Bedeutung. Durch die Vielfalt an Möglichkeiten ist zugleich auch das Verwerten der Informationen in kompetente Entscheidungen und Handlungen immer herausfordernder. Informationskompetenz und darauf aufbauend Entscheidungs- und Handlungskompetenz sind daher zu Schlüsselfaktoren für das selbstbestimmte und erfüllte Leben junger Menschen geworden. Die Jugendinfos sehen es als eine ihrer Hauptaufgaben Jugendliche bei der Entwicklung der notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu unterstützen und setzen hierzu bewusst zahlreiche Aktivitäten.

>> Infokompetenz in 10 Minuten