Zum Inhalt Zum Hauptmenü

26. bis 28. September 2016 in Wien, Österreich

Fachtagung Zukunft Jugendinformation

Wie sieht die Zukunft der Jugendinformation aus? Welchen gesellschaftlichen Bedarf wird es für Jugendinformation geben? Und welche Bedürfnisse wird Jugendinformation abdecken können? Werden sich neue Rollen, Aufgaben und Tätigkeitsfelder auftun (müssen)? Und wenn ja, wie erfüllen wir diese in einer sinnvollen Art und Weise? Bei der internationalen Fachtagung „Zukunft Jugendinformation“ stellen sich Fachkräfte der Jugendinformation aus allen deutschsprachigen Ländern (ERYICA-Mitglieder) drängenden Fragen und behandeln (zukünftige) Herausforderungen.

35
Fachkräfte der Jugendinformation
6
Aus Ländern in Europa, in denen Deutsch gesprochen wird
2016
Im Rahmen des Jahres der Jugendarbeit
Programm
Programm

Hier finden Sie das Programm zur Fachtagung „Zukunft Jugendinformation“.

Infoblatt
Infoblatt

Die wichtigsten organisatorischen Informationen zur Tagung finden sich im Informationsblatt.

Präsentationen und Ergebnisse der Arbeitsgruppen
Präsentationen und Ergebnisse der Arbeitsgruppen

Im Laufe der Tagung und im Anschluss an diese werden hier die Inputs und Präsentationen der ExpertInnen sowie die Ergebnisse der Open-Dialogue-/Arbeitsgruppen zu den jeweiligen Tagungsthemen zu finden sein.

Bei Fragen zur Fachtagung kontaktieren Sie uns!

Österreichische Jugendinfos
European Youth Information and Counselling Agency
Bundesministerium für Familien und Jugend
Jahr der Jugendarbeit 2016