fbpx
Zum Inhalt Zum Hauptmenü


 

Digitale Jugendinformation in der Corona-Krise

Um die Informationsbedürfnisse von jungen Menschen in der Corona-Krise zu bedienen, setzen die Österreichischen Jugendinfos auf digitale Jugendinformationsangebote, mit denen sie tausende Jugendliche erreichen. Bei der Auswahl der Informationen orientieren wir uns an den konkreten Fragestellungen der jungen Menschen in Österreich.

überprüft
aktuell
jugendgerecht
umfassend

Jugendinfo-Webseiten zum Thema Corona

Neben allgemeinen Informationen zum Coronavirus und den Maßnahmen zur Bekämpfung seiner Ausbreitung, bieten die Jugendinfos auch spezialisierte Informationsseiten an, beispielsweise

Social Media und Online-Tools

Neben den laufend aktualisierten Informationen auf den Webseiten der Jugendinfo-Stellen, ist die Informationstätigkeit in Sozialen Medien, in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen und weiteren Social Distancing-Maßnahmen, der wichtigste Faktor, um gefragte Informationen für junge Menschen bereitzustellen. Die Österreichischen Jugendinfos greifen hier auf ihre jahrelange Erfahrung im Bereich der digitalen Jugendinformationsarbeit zurück und verfügen über gut etablierte Social Media-Kanäle. Gleichzeitig werden auch neue Formate und Tools erprobt und zur Informationsvermittlung eingesetzt. 

GOOD PRACTICE

Online-Beratungen

Viele Jugendinfos bieten neben der Beantwortung von Anfragen per E-Mail und Telefon auch Online-Beratungsformate an, u.a. 

Schwerpunkt Fake News auf Social Media

Einen thematischen Schwerpunkt der Jugendinfos in der Corona-Krise stellt das Thema “Corona und Fake News” dar – besonders auf Social Media. 

Tagesaktuelle Berichterstattung

… zur Corona-Krise auf Social Media mit Fokus auf jugendrelevante Themen.

  • Das Österreichische Jugendportal wird laufend mit den wichtigsten News upgedated.
  • Das Jugendportal stellt auf Social Media die wichtigsten News grafisch und jugendgerecht aufbereitet zur Verfügung.

Online-Jugendbeteiligung

Die Jugendinfos sind auch während der Corona-Krise im Kontakt mit Jugendlichen – welche Themen sind gerade wichtig? Welche Fragen beschäftigen junge Menschen momentan? 

  • Artikel und Podcasts von jungen Menschen zur aktuellen Lage: die Youth Reporter des Youth Reporter-Blogs (hosted by Österreichisches Jugendportal) schreiben und podcasten zur Corona-Krise und greifen Themen auf, die junge Menschen im Moment beschäftigen.
  • Online-Fokusgruppe mit Jugendlichen: Die aha Jugendinfo Vorarlberg führt mit ihrem Jugendteam Online-Fokusgruppen zum Thema digitale Jugendinformation und Corona durch.

ExpertInnen-Wissen

Die Jugendinfos holen ExpertInnen-Wissen ein und stellen jugendrelevante und aktuelle Fragen.

  • Interview mit Kinder- und Jugendpsychologin Simone Breitenfeld: Jugend:info NÖ

Internationale Jugendinfo-Organisationen

  • Informationen zur Corona Krise in englischer Sprache bietet Eurodesk.
  • Internationale Good Practice Beispiele zur digitalen Jugendinformation in Zeiten von Corona bietet  ERYICA – die European Youth Information and Counselling Agency.

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen